Ihr Unternehmen in einer neuen Dimension
 Eindrücke aus der Vielfalt der Möglichkeiten

 

Virtuelle Messe, virtuelle Produktanimationen, virtuelle Kollaboration, virtuelle Rundgänge und vieles mehr

Collage.png

Das „Virtuelle Vaillant Village“ – Ein 3D-Beratungstool für Installateure von Heizungstechnik

Jeder kennt das Problem: Haustechnik wird immer komplexer. Sowohl Haus- als auch Heizungsbauer stehen vor immer schwierigeren Entscheidungen: Welche Heizung passt zu dem Haustyp? Welches System erfüllt die Energieanforderungen? Eine Heizung kann schnell mehrere tausend Euro kosten. Da will das richtige System empfohlen werden. Vaillant bietet mit der 3D Stadt „Vaillant Village“ ein Beratungstool für Heizungsbauer an, die schnell mögliche Konfigurationen für verschiedene Haustypen anbietet – egal ob unsaniertes Einfamilienhaus aus den 70ern oder moderner Neubau: verschiedene Lösungen werden in einer interaktiven 3D-Anwendung vorgestellt und erläutert.

Es wurde eine webbasierte 3D App entwickelt, die leicht für jedermann mit einem Browser und einer Internetverbindung, egal ob mit Tablet oder PC zu jeder Zeit und an jedem Ort erreichbar ist.
 

vaillant village collage.png

Die GROB-WERKE entwickeln eine virtuelle Präsentation ihres umfangreichen Portfolios an technischen Innovationen und Maschinen
 
Seit über 90 Jahren ist das Familienunternehmen GROB taktgebender Vorreiter im Bau hochinnovativer Produktions- und Automatisierungssysteme. Seit ihrer Gründung im Jahr 1926 in München sind die GROB-WERKE als global operierendes Familienunternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Anlagen und Werkzeugmaschinen auf konstantem Wachstumskurs. Zu den Kunden gehören die weltweit namhaftesten Automobilhersteller, deren Zulieferer und renommierte Unternehmen verschiedenster Branchen. Mit Produktionsstätten in Deutschland, Brasilien, China, Italien und den USA, sowie 15 weltweiten Service- und Vertriebsniederlassungen ist das Unternehmen rund um den Globus vertreten und sichert so beste Qualität.  Das Unternehmen beschäftigt weltweit aktuell 6.800 Mitarbeiter.

Das Virtual Open House kann man sich wie eine virtuelle Erlebniswelt und Messe auf der Webseite von GROB vorstellen, die mit modernster 3D- und Virtual Reality-Technologie, Produkte virtuell erlebbar macht und dem Vertrieb den direkten Kontakt mit Kunden aus aller Welt ermöglicht.

Nach dem Login auf der Webseite von GROB, werden die Besucher mit einem Rundflug übers Firmengelände und einer Vorstellung durch den Geschäftsführer Vertrieb begrüßt. Daraufhin wird der Besucher in eine virtuelle Ausstellung in 3D geleitet. Dort findet man alle Produkte von GROB hochdetailliert in 3D modelliert. Man kann bestimmte Produkte drehen, an sie herangehen sowie genau inspizieren und erhält dabei Detailerklärungen über Produktdaten in sogenannten Annotationen. Weiterhin wurde spielend leicht ein 360 Grad Rundgang durch eine Produktionshalle der GROB-Werke integriert. Der Nutzer ist aber nicht allein in der virtuellen Welt. Im integrierten Chat-System stehen GROB-Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.



 

grob collage.png