Suche
  • Sven Wilms

Sven Wilms Vertriebsleiter bei Kauz GmbH

Die Kauz GmbH expandiert weiter mit Chatbots und digitalen Assistenten und erweitert sein Management Team.

Kauz, einer der führenden Anbieter für Chatbots und digitale Assistenten, expandiert weiter. Der Kauz Geschäftsführer Thomas Rüdel hat sein Management erweitert, um seine Wachstumsstrategie weiter voran zu treiben. Seit April 2020 verstärken neue Experten sein Management Team. Dr. Claudia Hilker baut die Marketing-Kommunikation weiter aus und Sven Wilms als neuer Vertriebsleiter für die Vertriebs- und Partneraktivitäten und Dr. Jan Vaterrodt für den Bereich Versicherungen bauen den Vertrieb aus.


Mit der Expansion reagiert der Geschäftsführer Dr. Thomas Rüdel auf viele Anfragen aus der Wirtschaft. Der steigende Trend zu Chatbot-Lösungen unterstützt die Kundenbetreuung, die interne Kommunikation und den technischen Support. Kauz Geschäftsführer Rüdel begründet die Expansion: „Der deutsch-sprachige Markt ist offen und neugierig für unsere innovativen Software-Lösungen, die auf KI (Künstliche Intelligenz) basieren. Wir entwickeln Lösungen für Unternehmen, die mit Bots und digitalen Assistenten das Tempo, die Effizienz und die Kunden-Zentrierung durch intelligente Technologie optimieren möchten.“


Sven Wilms erläutert seine Entscheidung, sich bei der Firma Kauz stärker zu engagieren: "Mit Herrn Rüdel und der Firma Kauz haben wir als Software Innovation Bridge und ich persönlich schon zwei Jahre lang gut zusammengearbeitet. Als Herr Rüdel mich fragte und bat, mich stärker für Kauz zu engagieren, hat mich das Thema, die Leistungsfähigkeit der Kauz Technologie und das Team mit der Start-Up Kultur sehr gereizt und ich habe gerne zugesagt. Dabei führe ich die Vertriebsleitungs-Aufgabe bei Kauz zu 50% durch, die anderen 50% werde ich weiterhin engagiert meiner eigenen Firma, der Software Innovation Bridge, widmen."


Zuvor hatte der international erfahrene Manager Sven Wilms u. a. als erweiterter Vorstand bei der IDS Scheer AG die weltweite Expansion mitgestaltet und als Bereichs-Vorstand bei der USU AG deutliche Profit- und Umsatzzuwächse erzielt. Internationale Erfahrungen sammelte der studierte Wirtschaftsingenieur bereits durch seine 10-jährige Tätigkeit bei IBM, wo er verschiedene Managementpositionen im europäischen Software-Vertrieb bekleidete.



© 2019 by Software Innovation Bridge

+49 176 51975082